Physiognomik-Forum

Zurück   Physiognomik-Forum

Portalsuche

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 15
Gesamt: 15
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Statistik
Themen: 140
Beiträge: 314
Benutzer: 395
Aktive Benutzer: 12
Links: 29
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: hap4578
Mit 177 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (17.07.2012 um 19:07).
Neue Benutzer:
Gestern
- hap4578
08.12.2017
- Chothuepho...
08.12.2017
- banhkemsua...
07.12.2017
- vietsun004
06.12.2017
- palletnhua...

Heute hat keiner Geburtstag.

Psycho-Physiognomik und Phrenologie
Views: 56363 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen Show RSS feed. Show this page as PDF document.
Geschrieben: 31.10.2008 um 14:16 von Vitaltalent

Hinweis:
Diese fachlichen Inhalte dürfen für Unterrichtszwecke kopiert werden unter Angabe der Quelle "www.physiognomik-forum.de" - schliesslich geht es um Verbreitung dieses Wissens.



Auf den nachstehend benannten weiteren Unterseiten wird das Fachwissen zu den einzelnen Bereichen stichwortartig vermittelt.

Dazu gehören:

  • die Naturell-Lehre, welche die Körperbautypen, deren Erscheinung und Verhaltensweisen beschreibt
  • die Kraftrichtungsordnung, welche die zugrunde liegenden Kräfte, Ausstrahlungen und Wirkungen beschreibt, wie Carl Huter sie sah
  • die Phrenologie und Neu-Phrenologie, die die unbewussten und bewussten Antriebe eines Menschen beschreibt, wozu verschiedene Bereiche des Kopfes beschrieben werden (Oberkopf, Seitenhaupt, Hinterhaupt, Stirn)
  • die Gesichtsmerkmale wie Stirn, Augen, Nase, Ohren, Wangen, Jochbeine, Mund, Kieferbogen, Kinn werden analytisch in ihrer Auslegung dargestellt

Wichtig ist zu beachten, dass die Psycho-Physiognomik und die Phrenologie der praktischen Übung und Anleitung bedürfen, um sie sicher anwenden zu können. Gerade im Zusammenführen von Einzelmerkmalen und der Kombination von Beschreibungen liegt der Schlüssel zum erfolgreichen Nutzen der Kunst der Psycho-Physiognomik.

Der Besuch von Seminaren und praktischen Fortbildungen sowie Treffen ist daher herzlich empfohlen. Termine und Veranstaltungsorte gehen aus dem Kalender sowie den Referentenvorstellungen hervor (letztere sind noch in der Erstellung).



Allgemeines
  • Begriffserklärung
  • Biographie Carl Huters (4 Seiten)
  • Welche Persönlichkeiten gab es noch auf diesem Gebiet?
  • Historische Entwicklung der Psycho-Physiognomik und Phrenologie

Bitte weiter blättern (unten rechts)
Weitere Informationen sind nach Registrierung / Anmeldung verfügbar.
Zuletzt aktualisiert: 04.10.2013




Social Networks
Diese Seite bei Mister Wong speichernDiese Seite bei YiGG.de speichernDiese Seite bei Google speichernDiese Seite bei del.icio.us speichernDiese Seite bei Webnews speichernDiese Seite bei linkarchiv.at speichernDiese Seite bei LinkARENA speichernDiese Seite bei LINKSILO.DE speichernDiese Seite bei My Yahoo speichernDiese Seite bei tausendreporter speichernDiese Seite bei Webbrille speichernDiese Seite bei Weblinkr speichernDiese Seite bei Wolkenkratzer24.de speichern

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
CMS Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Copyright ©2009, Physiognomik-Forum Joachim Bauer